Vorzüge Holz

Holz…

…spart Energie
Eine Wand in Holzrahmenkonstruktion benötigt nur halb soviel Energie bei der Herstellung wie eine Wand in konventioneller Bauweise.

…hält warm
Holz ist durch seine luftgefüllten Zellen ein schlechter Wärmeleiter und somit besonders Wärmedämmend. Es lässt sich hervorragend mit Dämmstoffen kombinieren und ist somit für Niedrigenergiebauweise prädestiniert.
…spart Raum
Schlanke Wände bringen bis zu 10% mehr Wohnfläche bei gleicher bebauter Grundfläche.
Flächengewinn = Kostenersparnis

…ist leicht
Holz hat ein günstiges Verhältnis zwischen Tragkraft und Eigengewicht. Dies kann bei Bestandserweiterungen entscheidend sein.
…wächst nach
Es werden grundsätzlich mehr Bäume in unseren Wäldern angepflanzt als gerodet werden. Dadurch werden keine Rohstoffressourcen ausgebeutet.

…ist behaglich
Durch hohe Oberflächentemperaturen und die Eigenart Feuchtigkeit zu speichern und bei trockener Raumluft wieder abzugeben erzeugt Holz über das ganze Jahr ein behagliches Raumklima. Kühl im Sommer und warm im Winter.
…lebt lange
Holzhäuser können Jahrhunderte überdauern. Konstruktiver Holzschutz bewahrt vor Schäden – chemischer Holzschutz ist im Wohnraum nicht nötig.

…ist leise
Die mehrschichtigen Wandaufbauten ergeben einen hervorragenden Schallschutz.